Wir bitten bis Ende der kommenden Woche auf Email Verkehr zu uns zu verzichten. Wir müssten feststellen dass unsere Mails an das russische Auss3nministerium abgefangen wurden. Ort könnt ihr dem beigefügten Screenshot entnehmen. Wir bitten darum andere Kommunikationswege zu ergreifen. Das Senden leerer Datenpakete wurde über Tunguska nach Moskau zurückverfolgt. Für uns ist es ein Lob und Anerkennung als auch Bestätigung durch den Feind, dass wir auf dem richtigen Pfad sind und selbstverständlich werden wir Anzeige erstatten.

Eilmeldung Kein Email Kontakt mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.