Elterncoaching

Das Elterncoaching umfasst mehrere Themenblöcke: einerseits den Umgang mit Kindern und Jugendlichen, andererseits die Kommunikation mit Behörden, Trägern und weiteren Instanzen.

Alle Konflikte in diesen Bereichen entstehen aus einem hierarchischen Archetyp. Im Verhältnis zu den Jüngeren sehen wir uns überlegen und im Verhältnis zu staatlichen Instanzen unterlegen. Eine objektive Grundlage fehlt oftmals und Verhalten besteht aus unreflektierter Willkür oder Unterwürfigkeit.

So ist eine sachbezogene Diskussion auf Augenhöhe kaum mehr möglich. Grenzen, die man mit brachialer Gewalt seinem Kind aufzwingen möchte, erkennt man im Gegensatz dazu im vorauseilenden Gehorsam staatlicher Instanzen an.

Wir helfen, diese Missverständnisse zu erkennen und unterstützen Eltern, einen Umgang auf Sachebene zu allen Gesprächspartnern zu entwickeln.

NEUE BEITRÄGE

BELIEBTE ARTIKEL

  1. Landkreis Merzig –> Aufruf (185)
  2. Menschenrechtsverletzungen in Deutschland. (101)
  3. Parental Alienation Syndrom (84)
  4. Synagoge Saargemünd (68)
  5. Fazit (50)
  6. Elements (27)
  7. Fight and Soul e.V. International (27)
  8. Neues aus Saartanistan (25)
  9. Major a.D. Florian Pfaff (23)
  10. Zusammenfassung der Demo Hannover (22)

MONATSARCHIVE